Landkreis Ansbach: Motorradfahrer kracht in Reh

Bei einem Zusammenstoß mit einem Reh ist am Samstagabend ein Motorradfahrer im Landkreis Ansbach verletzt worden. Der 44-Jährige war von Wippenau in Richtung Virnsberg unterwegs, als das Tier seine Fahrbahn kreuzte. Der Mann versuchte zwar noch auszuweichen, kollidierte aber mit dem Wildtier. Daraufhin geriet er ins Schleudern, das Motorrad prallte gegen einen Baum, der Fahrer wurde in das Waldstück geschleudert. Mit mittelschweren Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht, das Reh verendete noch an der Unfallstelle. Der Schaden beläuft sich auf ca 4000 Euro.