Sanierung der Fürther Maxbrücke

Viel Geduld brauchen Autofahrer weiterhin in Fürth: Obwohl die Kapellenstraße nun wieder zweispurig befahrbar ist, kann es an anderer Stelle zu Problem kommen. Ab heute ist nämlich die Maxbrücke gesperrt. Voraussichtlich bis September sollen die Bauarbeiten für die Versetzung der Bushaltestelle „Kulturforum“ und die Sanierung der maroden Brücke andauern. Ortskundige Pendler werden gebeten, den Bereich großräumig zu umfahren.