Entscheidung in letzter Sekunde: Der Club duselt sich zum Klassenerhalt

Was für ein Finale: Der 1. FC Nürnberg darf auch nächstes Jahr in Liga zwei spielen. Aber: am Samstag-Abend hat`s der Club im Relegations-Rückspiel gegen Ingolstadt nochmal unnötig spannend gemacht. Innerhalb von 13 Minuten geben die Nürnberger das Spiel aus der Hand, sind eine halbe Stunde lang Drittligist – bis zum erlösenden Auswärtstreffer in der 96 Minute. Genauso wechselhaft wie die Partie fiel die Reaktion der Fans bei der Mannschaftsankunft aus.