Nürnberg Falcons: Geschäftsführer Ralph Junge blickt auf die neue Saison voraus

Es tut sich was bei den Falken: Vor acht Tagen hat die 2. Basketball Bundesliga den Spielplan für die neue Saison veröffentlicht. Seitdem ist klar: Am 17. Oktober starten die Nürnberg Falcons mit einem Heimspiel gegen Ehingen. Es bleiben aber auch viele Fragezeichen: Vor allem die Zuschauerfrage ist weiter ungeklärt, im schlimmsten Fall müssten die Nürnberger bis ins neue Jahr ohne Fans auskommen. Geschäftsführer Ralph Junge spricht mit uns über die Situation beim Zweitligisten.