Stau-Hotspots meiden: ADAC Tipps für den Urlaub mit dem Auto

Die Sommerferien stehen vor der Tür – trotzdem heben aktuell nur zehn Passagiermaschinen pro Tag am Nürnberger Flughafen ab. In Coronazeiten scheint das Auto dem Flugzeug den Rang abzulaufen. Gepäck schnell in den Kofferraum, anschnallen und ab gehts in den Urlaub. Doch egal ob Sie im eigenen Land unterwegs sind oder nach Österreich, Italien oder Kroatien fahren wollen: Wer mit dem Auto verreist, der sollte unbedingt einige Hinweise beachten und sich gut vorbereiten.