Der HC Erlangen will in Essen den ersten Auswärtssieg

Fünf Spiele – ein Sieg. Klingt nicht berauschend ist aber auch keine Überraschung: Der HC Erlangen hatte in der Handball-Bundesliga kein leichtes Auftaktprogramm. Das Duell vergangenen Sonntag gegen die Rhein-Neckar-Löwen war schon die dritte Partie gegen ein Team aus den Top fünf. Die nächsten Wochen werden nominell einfacher. Als nächstes wartet ein Aufsteiger.