Corona Lockerungen entlasten Unternehmen: Philipp Waldmann im Gespräch mit Markus Lötzsch, Hauptgeschäftsführer der IHK Nürnberg für Mittelfranken.

Gestern hat Ministerpräsident Markus Söder bei seiner Regierungserklärung klargemacht es gibt Lockerungen, aber noch keine Entwarnung. Heute wurden weitere Hilfsprogramme beschlossen. Insgesamt 500 Millionen Euro werden bereitgestellt und verteilt. Es geht darum Menschen und angeschlagenen Unternehmen zu helfen und Arbeitsplätze zu sichern. Trotzdem bleibt die Wirtschaft weiter im Krisenmodus. Philipp Waldmann im Gespräch mit Markus Lötzsch, Hauptgeschäftsführer der IHK Nürnberg für Mittelfranken.