Tiger kassieren 0:6 Heimklatsche gegen Krefeld

Die Thomas Sabo Ice Tigers sind mit einem Sieg und einer Niederlage eher durchwachsen in das neue Eishockey-Jahr gestartet. Jetzt folgen die Wochen und Spiele der Wahrheit, denn jeder Punkt zählt im Kampf um die direkte Playoff-Teilnahme. Gestern war Nürnbergs Angstgegner Krefeld in Franken zu Gast. Der letzte Heimsieg gegen die Pinguine liegt schon mehr als drei Jahre zurück. Und leider hat die Negativserie weiter Bestand. Mit 0:6 gehen die Ice Tigers unter.