1.FC Nürnberg: Der schlaflose Köllner

Zu Gast in Nürnberg ist der FC St. Pauli. Beide Vereine haben nach 4 Spielen 7 Punkte gesammelt. Nach dem 1:3-Dämpfer in Aue will die Köllner-Truppe mit einem Heimsieg den Anschluss nach oben schaffen. Und ein Neuzugang könnte gegen Pauli sein Club-Debüt feiern: Tobi Werner!