1000 Jahre Gründlach: Kunstausstellung zum Jubiläum

1000 Jahre Gründlach! Mit der erstmaligen Erwähnung im Jahr 1021 ist Großgründlach Nürnbergs ältester Stadtteil. Eigentlich hätten verschiede Veranstaltungen in Groß- und Kleingründlach wie in Reutles stattfinden sollen. Corona-bedingt wurde das offizielle Fest jetzt auf 2022 verschoben. Stattdessen startet zum Jubiläum ab heute eine Open-Air-Ausstellung des Erlanger Künstlers Dieter Erhard. Fünf großformatige Skulpturen werden dazu auf dem Kleingründlacher Schwemmweiher ausgestellt. Zusätzlich ist ein Rahmenprogramm mit Fotowettbewerb und Kinderkunstaktion geplant. Die Feierlichkeiten laufen bis zum 30. September.