1,1 Millionen für Surferwelle: Freistaat unterstützt Nürnberger Bau

Der Bau der Surferwelle im Nürnberger Westen wird vom Freistaat finanziell unterstützt. 1,1 Millionen Euro stehen auf dem Bewilligungsbescheid, der dem Verein Nürnberger Dauerwelle jetzt übergeben wurde. Es handelt sich dabei um eine Sonderförderung des Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration. Die Gesamtkosten für das Projekt am Fuchsloch belaufen sich auf 2,4 Millionen Euro. Im Sommer 2021 soll die sogenannte “stehende Welle” betriebsbereit sein.