130.000 Euro Beute: Einbrecherbande festgenommen

Fahndungserfolg der Polizei: Fast-Food-Einbrecher festgenommen. Das Polizeipräsidium Mittelfranken konnte jetzt eine Einbrecherbande überführen, die sich auf Drive-In Schalter spezialisiert hatte. Sieben Mal verschaffte sich die Bande dabei gewaltsam Zugang zu Restaurants in der Region und brach dort die Tresore auf. Insgesamt erbeuteten die vier Männer dabei 130.000 Euro Bargeld. Fingerabdrücke und zurückgelassene Gegenstände führten die Polizei zu den Tätern aus Baden-Württemberg und Mittelfranken. Nach einem erneuten Einbruchsversuch konnten die Flüchtenden mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers in Altdorf dingfest gemacht werden.