16.000 Unterschriften für „Wir sind die Gustavstraße“

Die Bürgerinitiative „Wir sind die Gustavstraße“ hat heute im Bayerischen Landtag eine Unterschriftenlisten an die Abgeordneten übergeben. Die Initiative will damit auf die Problematik in der Kneipenmeile Gustavstraße hinweisen. Das Ziel: Die Gastronomie und Kneipenkultur sollen nicht weiter eingeschränkt werden und traditionelle Feste müssen bestehen bleiben. 16.600 Unterschriften wurden innerhalb von 4 Monaten von den Einwohnern gesammelt.