17. Comic-Salon in Erlangen ist zu Ende

Mit über 25.000 Besuchern ist der Comic Salon in Erlangen zu Ende gegangen. Rund 30 über die Innenstadt verteilte Ausstellungen konnten während der vier Salon-Tage besucht werden. Im Rahmen des Comic-Festivals wurde bereits zum 17. Mal der Max und Moritz-Preis in 9 Kategorien vergeben. Die wichtigste Auszeichnung für grafische Literatur ging in diesem Jahr fast ausschließlich an Künstlerinnen.