17-Jährige und 18-Jähriger sterben bei entsetzlichem Unfall

Ein schrecklicher Unfall zwischen Bullach und Eckenhaid im Landkreis Lauf hat am Wochenende zwei junge Menschen das Leben gekostet. Auf einer schmalen Waldstraße war ein 18-jähriger Fahrer von der Fahrbahn abgekommen und mit hohem Tempo gegen einen Baum geprallt. Eingekeilt zwischen weiteren Bäumen fing das Auto Feuer. Der Fahrer konnte sich aus dem Wrack befreien, während eine 17-Jährige und ein 18-Jähriger im Wagen verbrannten. Ersthelfer und die Feuerwehr konnten den Eingeklemmten nicht mehr helfen. Laut Polizeiangaben war der Fahrer betrunken und „absolut fahruntauglich“. Er erlitt schwere Verletzungen und liegt im Krankenhaus. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung.