2 Fehlentscheidungen und ein Punkt

Der 1. FC Nürnberg holt zum zweiten Mal in Folge in einem Montagsspiel einen Punkt. Mit dem 1:1 gegen Düsseldorf ist der Club jetzt zwölf Spiele lang ungeschlagen. Die beiden größten Aufreger waren zwei Fehlentscheidungen. Düsseldorf geht durch einen unberechtigten Elfmeter in Führung, Nürnberg dagegen wird auf der anderen Seite ein Strafstoß nach Handspiel im Sechzehner verwehrt.