Trotz Niederlage in München: Ice Tigers stehen vor der 21. Playoff-Teilnahme

Mit dem 6:2 gegen Iserlohn am Montag sind die Nürnberg Ice Tigers vielversprechend in die letzte Woche der regulären DEL-Saison gestartet.  Gestern Abend hieß der Gegner im Kampf um die besten Playoff-Plätze dann – mal wieder – München. Das letzte Duell vor acht Tagen ging noch deutlich an das Team von Don Jackson. Gestern aber haben die Tiger an der Isar lange am Dreier geschnuppert – und fahren letztlich mit einer guten und einer schlechten Nachricht nach Hause.