25 Jahre Mauerfall: Trabi Karawane von Plauen nach Hof

Wir alle haben die Bilder von gestern Abend im Kopf. In Berlin werden etwa 8.000 Ballons, einer nach dem anderen, in den Himmel gelassen. Sie zeichnen den Verlauf der Berliner Mauer nach. Eine bewegende Zeremonie anlässlich des Mauerfalls vor 25 Jahren. Aber nicht nur in Berlin wurde gefeiert, auch in der Metropolregion fanden dazu Veranstaltungen statt. Ost-Charme gab es zum Beispiel bei einer Trabi Karawane von Plauen nach Hof. Die 250 Oldtimer wurden von rund 5000 begeisterten Beobachtern gefeiert. Auch in Erlangen war der Mauerfall Thema. Bei einer Podiumsdiskussion zum Thema „Grenzöffnung und deren Folgen für die Bundesrepublik“. Redner war unter anderem der Erlanger Oberbürgermeister Florian Janik.