2plus2 – Der Pressetalk: Crowdfunding für Max-Morlock-Stadion

2plus2 – der Pressetalk der Nürnberger Nachrichten und Franken Fernsehen

Der Countdown für die Umbenennung des Nürnberger Stadions läuft! Die Plattform für die Crowdfunding-Aktion der Consors Bank ist freigeschaltet – jetzt sind die Club-Fans gefragt. Bis zum 14. Mai müssen 800.000 Euro zusammenkommen, dann wird künftig im Max-Morlock-Stadion gekickt. Die Mindestbeteiligung liegt bei 5 Euro – nach oben gibt es keine Grenze. Wer etwas beisteuern will: Über die Homepage maxgemeinsam.de ist das möglich. Sollte die finanzielle Hürde genommen werden, steuert die Consors Bank die restlichen rund 2,4 Millionen Euro für die Namensrechte bei. Über Pro und Contra wird diskutiert – in 2 plus 2, dem Pressetalk der Nürnberger Nachrichten und Franken Fernsehen.