365-Euro Ticket und Innovationsoffensive: So soll der ÖPNV im Großraum Nürnberg verbessert werden

Mit der S-Bahn von Nürnberg nach Lauf. 1987 war das erstmals möglich, am 27. September wurde mit der Einweihung der neuen Strecke auch der Verkehrsverbund Großraum Nürnberg gegründet. Von den neuen Möglichkeiten begeistert, wächst heute über 30 Jahre später der Unmut immer mehr. Die Ticketpreise seien zu teuer oder die Züge kämen immer zu spät. Um die Situation zu verbessern tagte vor einigen Monaten in München ein Gipfel zum bayerischen ÖPNV. Und da wurde beschlossen was den Nahverkehr verbessert und den Geldbeutel schont.