4 Lkw auf der A6 zusammengeprallt

Kurz hinter dem Autobahnkreuz Nürnberg Süd fuhr ein Lastwagenfahrer am Mittwochnachmittag mit seinem Lkw in ein Stauende. Dabei rammte er einen weiteren Lkw, der wiederum einen dritten Sattelschlepper vor ihm rammte und einen Kleinlaster touchierte. Der Unfallverursacher wurde bei dem Aufprall schwer verletzt, die beiden anderen Fahrer der Sattelschlepper leicht, nur der Kleinlasterfahrer blieb unverletzt.