44 Praktika in 150 Tagen – Ein Sprung in das Handwerk

Immer mehr junge Menschen entscheiden sich für ein Studium und gegen eine Ausbildung. BWL statt Bäcker, Medizin statt Metzger – vor allem Handwerksbetriebe bekommen diesen Trend zu spüren und können viele Lehrstellen einfach nicht besetzen. Dabei hat der handwerkliche Bereich durchaus was zu bieten. Davon überzeugt sich aktuell auch Charlotte. Als Rekord-Praktikantin ist sie deutschlandweit unterwegs – heute in Erlangen.