5.500 Besucher – Nürnberg schwebt auf Wolke Sieben

Wie viel Rock steckt noch in Rock im Park? Eine Frage, die dieses Jahr häufig gestellt und heiß diskutiert wurde. Immer mehr Hip Hop-, Reggae- und Pop-Klänge auf den Bühnen – das kommt nicht bei jedem gut an. Auf Nürnbergs zweitgrößtem Open Air Festival drohen solche Diskussionen nicht. Wolke 7 steht ganz klar im Zeichen elektronischer Musik! Von zehn Uhr Morgens bis zehn Uhr Abends standen lokale, aber auch international bekannte DJs am Pult. Ibiza-Feeling im Marienbergpark…