64-Jähriger nach Messerstecherei gestorben

Ein 64-Jähriger ist an seinen Stichverletzungen gestorben. Ende April hatte in Gostenhof ein junger Mann seine beiden Eltern schwer verletzt. Nachdem die Mutter des mutmaßlichen Täters bereits am 1. Mai den Verletzungen erlegen war, starb nun auch der Vater gestern Nacht. Der Sohn der beiden hatte sich nach der Tat der Polizei gestellt und befindet sich noch im Bezirksklinikum. Die Hintergründe für die Attacke sind noch unklar.