75 neue Beamten: Verstärkung fürs Polizeipräsidium Mittelfranken

Das Polizeipräsidium Mittelfranken darf sich über 75 neue Mitarbeiter freuen. Heute wurde der Nachwuchs von Polizei-Vizepräsident Roman Fertinger begrüßt. Die Beamten kommen in der Mehrzahl von der bayerischen Bereitschaftspolizei und ersetzen 95 Kollegen, die zu weiteren Präsidien wechseln oder in den Ruhestand eintreten.