80-jähriger Autofahrer gerät in Gegenverkehr: Schwerer Unfall zwischen Seligenporten und Allersberg

Schwerer Verkehrsunfall am Samstag auf der Staatsstraße zwischen Seligenporten und Allersberg! Ein 80-jähriger Autofahrer geriet aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und touchierte ein entgegenkommendes Auto. Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete im Straßengraben auf dem Dach. Die Insassen der beiden Fahrzeuge mussten von der Feuerwehr geborgen werden. Ein Rettungshubschrauber brachte sowohl die 61-jährige Fahrerin des entgegenkommenden Autos, als auch den 80-jährigen Unfallverursacher mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus.