9000 Unterschriften gesammelt: Petition zum Erhalt der Bauch- und Allgemeinchirurgie in Dinkelsbühl

Die Initiative zur Erhaltung der Bauch- und Allgemeinchirurgie in Dinkelsbühl hat rund 9.000 Unterschriften gesammelt. Zusammen mit einem Brief werden diese nun an Bayerns Ministerpräsident Markus Söder geschickt. Die Initiative möchte erreichen, dass an der Anregiomed-Klinik am Standort Dinkelsbühl auch zukünftig rund um die Uhr operiert wirdKlinikvorstand Gerhard Sontheimer plant eine Umstrukturierung und sieht dies nur noch für den Standort Rothenburg ob der Tauber vor. Dann müssten die Dinkelsbühler bei Notfällen einen viel weiteren Fahrtweg auf sich nehmen.