Ab Freitag wieder Festival-Atmosphäre in Nürnberg!

2012 war für das Festival Rock im Park ein echtes Rekordjahr: 76.000 Besucher wollten die damaligen Headliner – die Toten Hosen und Metallica – und die vielen anderen Bands sehen. Noch nie wurden so viele Karten verkauft! Schwer, an diesen Erfolg anzuknüpfen. Aber die Veranstalter wollen es versuchen. Erster Schritt: Ein zügiger Aufbau auf dem Festival-Gelände.