Ab Montag Testpflicht vor dem Unterricht: Wie gut sind die Schulen vorbereitet?

Ab Montag gilt die Testpflicht an allen bayerischen Schulen – unabhängig vom InzidenzwertWer am Unterricht teilnehmen will, muss sich zweimal die Woche in der Schule selbst auf Corona testen. In Städten mit hoher Inzidenz gestaltet sich das nicht so schwierig, denn da dürfen ja nur die Abschlussklassen und Viertklässler in die Schule. Anders sieht es dort aus, wo Präsenz- oder Wechselunterricht stattfindet – mit dementsprechend viel mehr Schülerinnen und Schülern. Wie zum Beispiel an der Pastorius Grundschule in Bad Windsheim. Unsere Reporterin Rosalie Wüstner war vor Ort.