Ab Montag: Verdi ruft zu Warnstreiks auf

Verdi ruft zum bundesweiten Streik in Sozial- und Erziehungsdiensten auf! Am kommenden Montag sollen die Beschäftigen der Sozialarbeit und am Mittwoch – den 04. Mai – die Angestellten der Kitas und der schulischen Ganztageseinrichtungen streiken. Am Donnerstag legen dann Beschäftigte der Behindertenhilfe ihre Arbeit nieder. Mit dieser Streik-Woche soll der Druck auf die kommunalen Arbeitgeber vor der dritten Verhandlungsrunde erhöht werden. Diese findet ab dem 16. Mai statt. Verdi fordert unter anderem eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen, Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel, sowie die finanzielle Anerkennung in den sozialen Berufen.