Ab nach London: Erstes Flugzeug aus Nürnberg erfolgreich gestartet

Am Sonntagabend ist das erste Flugzeug der British Airways vom Airport Nürnberg Richtung London-Heathrow abgehoben. Damit sind ab heute Direktflüge zum größten Flughafen der britischen Hauptstadt möglich. Außerdem ergeben sich durch die neue Anbindung weltweite Umsteigeverbindungen über das Drehkreuz in Heathrow wie zum Beispiel nach Sao Paulo oder Dubai. British Airways wird zunächst viermal wöchentlich Englands Hauptstadt anfliegen. Ab Mai wird das dann sechs Mal die Woche möglich sein. Laut Oberbürgermeister Marcus König ergeben sich durch die Flugstrecke neue Möglichkeiten für die Stadt Nürnberg.