Abenteuerspielplatz in Flammen: Polizei bittet um Hinweise

Auf dem Abenteuerspielplatz „Taubenschlag“ in Erlangen Büchenbach geriet am Samstag gegen 19 Uhr eine Hütte in Brand. Durch einen größeren Löscheinsatz der Feuerwehr konnten die Flammen zwar unter Kontrolle gebracht werden. Am Ende waren aber ein Lagerturm und insgesamt 10 Holzhäuser nicht mehr zu retten. Der Sachschaden dürfte im höheren 4-stelligen Bereich liegen. Weil eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann, bittet die Polizei um Hinweise.