Abitur während Corona: Beeinträchtigt der Distanzunterricht die Ergebnisse?

Ob gute oder schlechte, die Erinnerungen an die Schulzeit bleiben für immer. Vor allem die an den Moment, in dem man das Lernen und die Klausuren endlich hinter sich lassen konnte. Ein Moment, der auch in diesem Jahr vielen Abiturientinnen und Abiturienten ein Stück weit genommen wird. Während die Schülerinnen und Schüler riesigen Abifeiern und gemeinsamen Reisen ins Ausland nachtrauern, machen sich Lehrerinnen und Lehrer vor allem Gedanken um die Prüfungen. Die Befürchtung: Das ständige Homeschooling könnte für schlechtere Noten in den Abschlusszeugnissen sorgen.