Abriss am Ludwigsplatz und Modernisierung bei Wöhrl

Am Ludwigsplatz neben dem Weißen Turm in Nürnberg rücken kommendes Jahr die Baumaschinen an. Das angeschlagene Modehaus Wöhrl will seine Verkaufsflächen reduzieren und zieht sich Anfang 2017 aus dem bisherigen Sportkaufhaus zurück, an der Stelle, wo früher das Wöhrl-Stammhaus war. Das Gebäude aus dem Jahr 1957 wird dann komplett abgerissen und neu gebaut. Welcher Mieter in das neue Haus mit sechs Etagen und 6000 Quadratmetern Verkaufsfläche einziehen wird, ist noch nicht bekannt.