Abriss für Siemenscampus startet

Es ist nicht zu niedrig angesetzt, wenn man von einer Stadt in der Stadt spricht, die seit heute in Erlangen entsteht. Bis der Siemens-Campus aber wirklich Gestalt annehmen kann, müssen bis in den Herbst zwölf Gebäude dem Erdboden gleich gemacht werden. 70.000 Tonnen Schutt, 60.000 Quadratmeter neue Baufläche – unglaubliche Dimensionen – und das ist nur der erste Teil des Mammutprojekts.