Abstiegsangst bei der SpVgg – Jubel beim Club

Es war ein absolutes Horrorwochenende für die SpVgg Greuther Fürth. Das Kleeblatt mit Arbeitsverweigerung in Heidenheim und Glück, dass es nur mit 3:0 nach Hause geschickt wird. Dazu gewinnt die Konkurrenz im Tabellenkeller. Der Abstieg rückt immer näher. Der Club dagegen gewinnt mit 3:1 zu Hause gegen Braunschweig und kann jetzt auch rechnerisch nicht mehr unten reinrutschen.