Ackerhummel bleibt Spitzenreiter

Der Landesbund für Vogelschutz freut sich beim Insektensommer über eine große Beteiligung. Die Zählungen fanden wie jedes Jahr in zwei Zählzeiträumen statt, zuletzt war das von Ende Juli bis August. Das am häufigsten gesichtete Insekt ist wie in den beiden Vorjahren die Ackerhummel. Die Honigbiene liegt auf dem zweiten Platz, gefolgt vom Siebenpunkt-Marienkäfer. Durch das Interesse der Menschen wird auf die Bedeutung von Insekten aufmerksam gemacht.