ADAC zieht Bilanz über Hilfeleistungen 2015

Der ADAC hat heute Bilanz seiner Hilfeleistungen für 2015 gezogen. So mussten die 82 Gelben Engel, die in Nordbayern unterwegs sind, rund 178 000 Mal zu Verkehrspannen ausrücken. Auch beim ADAC- Ambulanzdienst häufen sich die Einsatzzahlen. Unter anderem wurden 1400 Patienten durch Ambulanz-Sonderflüge zurückgebracht. Insgesamt wurden Urlauber aus 133 Ländern zurückgeholt. In Deutschland war Nürnberg mit 234 Rücktransporten der zweithäufigste Zielflughafen für Ambulanzflugzeuge.