Adidas stockt auf: Unternehmen stellt neue Mitarbeiter ein

Der Sportartikelhersteller Adidas will in diesem Jahr weltweit mehr als 2800 neue Mitarbeiter einstellen.  Über 800 der Neueinstellungen entfallen dabei auf Deutschland. Der Großteil der neuen Beschäftigten soll in den Adidas-Stores zum Einsatz kommen, zudem soll in den Bereichen IT und Nachhaltigkeit aufgestockt werden. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen rund 62.000 Mitarbeiter, rund 5.300 Mitarbeiter arbeiten in der Unternehmenszentrale in Herzogenaurach.