Ärger um Kippen und Schnaps auf dem Spielplatz

Teile einer Panzerfaust samt Munition, eine Maschinenpistole inklusive Schalldämpfer und 53 Schuss oder eine Pistole. Klingt nach dem Sortiment eines Waffenhändlers, sind aber in der Tat alles Dinge, die Kinder zwischen Rutsche, Wippe und Schaukel entdeckt haben, auf Spielplätzen in Brandenburg, Düsseldorf und im fränkischen Küps! Zugegeben: Das sind Ausnahmefälle. Viel häufiger lauert die Gefahr auf Spielplätzen in kleinerem Stil: Glasscherben, Zigarettenkippen oder Spritzbesteck. Die Stadt Nürnberg möchte der Verunreinigung jetzt den Kampf ansagen