Agenda 2030: Nürnberger Zukunftskonferenz

Wie wollen wir unsere Zukunft umweltfreundlicher gestalten? Was müssen wir ändern? Um Fragen wie diese zu klären, findet am 22. März die Nürnberger Zukunftskonferenz statt, bei der es um die Agenda 2030 gehen soll. Diese umfasst 17 von den Vereinten Nationen beschlossene nachhaltige Entwicklungsziele. Der Verantwortliche: Umwelt- und Gesundheitsreferent Dr. Peter Pluschke. Der Zweck der Konferenz ist es vor allem, die Entwicklungen der Stadt voranzutreiben und die Nachhaltigkeit im kleineren Kreis zu gestalten. Dabei soll auch eine Ideenwerkstatt helfen.