Aktkalender für die Vereinskasse: Roßtaler Handballer ziehen blank

Der TSV Roßtal hat im Oktober zum Schutz der Sportler alle Handballmannschaften vom Spielbetrieb zurückgezogen. Durch den Lockdown fehlen Zuschauereinnahmen – es braucht also dringend andere Einnahmequellen. Neun Handballer der ersten und zweiten Mannschaft wollen ihrem Verein in klammen Zeiten mit einer gewagten Idee helfen und haben für einen Aktkalender posiert. Unterstützung kam dabei auch von Sponsoren, unter anderem der Werbeagentur Geissler aus Heilsbronn.