Albrecht Dürer Airport weiter im Wachstum

4,2 Millionen Passagiere nutzten im vergangenen Jahr den Nürnberger Flughafen – das entspricht einem Wachstum um 20 Prozent. In Hamburg und Hannover sind es vergleichsweise nur rund 9 Prozent. Insgesamt stehen nun außerdem mehr als 60 Non-Stop Ziele auf dem Flugplan, im vergangenen Jahr kamen 18 Neue hinzu. Zudem wurden die Kapazitäten der Airlines Eurowings, Ryanair, Wizz Air und Germania erweitert. Damit ist der Albrecht-Dürer-Airport unter den Top 10 der größten Flughäfen in Deutschland.