Alkoholfahrt endet mit vier Verletzten

In Nürnberg endete am Samstag morgen eine Autofahrt für eine 28-jährige an einem Baum. Nach ersten Erkenntnissen war die Frau betrunken am Steuer gesessen. Die Fahrerin war mit drei weiteren Personen auf der Wallensteinstraße Richtung Innenstadt unterwegs. Auf Höhe der Kattowitzer Straße kam sie mit ihrem Skoda nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend prallte sie gegen einen Baum. Alle vier Insassen wurden dabei verletzt. Ein Atemalkoholtest ergab bei der Fahrerin einen Wert von knapp zwei Promille.