Alter Colleggarten in neuem Gewand

Die Sanierung des Nürnberger Archivparks, auch bekannt als Colleggarten, im Stadtteil Gärten hinter der Veste, ist beendet. In sechs Bauabschnitten wurden seit 2009 Bäume, Sträucher und Stauden gepflanzt, der Norisbrunnen wieder hergestellt, neue Wege und Sitzgelegenheiten geschaffen und der Spielplatz komplett neu gestaltet. Die knapp eine Million Euro teure Sanierung steht trotz Rundem Tisch und Vermittlungsversuchen bis heute bei Anwohnern in der Kritik. Sie befürchten, dass der Colleggarten auch für Trinkgelage und nächtliche Feiern noch attraktiver wird.