Ammerndorfer Sommerkeller komplett ausgebrannt

Feuer im Landkreis Fürth: Der Ammerndorfer Sommerkeller ist am Sonntagnachmittag komplett ausgebrannt. Bereits beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Gebäude lichterloh in Flammen. Aufgrund mangelnder Wasserversorgung mussten die Einsatzkräfte außerdem eine Leitung legen, um den Brand unter Kontrolle zu bringen. Verletzt wurde niemand. Das marode Sandsteinhaus stand schon seit längerem leer und wurde nur sporadisch in der Sommerzeit genutzt. Wie hoch der Sachschaden ausfällt, ist derzeit noch unklar, ebenso die Brandursache. Die Kriminalpolizei ermittelt.