Angebunden: Die S4 fährt jetzt bis nach Dombühl

Mittelfranken rutsch wieder ein Stückchen zusammen. Mit dem Fahrplanwechsel ist das regionale S-Bahn-Netz weiter Richtung Western gewachsen und reicht jetzt fast bis an die Grenze zu Baden Württemberg. Knapp 10 Millionen Euro wurden in die Verlängerung der Strecke von Ansbach über Leutershausen bis nach Dombühl investiert. Heute wurde die Einweihung der langersehnten Anbindung gefeiert.