Angestellte setzen sich durch: Klinikum Nürnberg kehrt in den TVöD zurück

Die Beschäftigten der Klinikum Nürnberg Service GmbH haben die vollständige Rückführung in den öffentlichen Dienst durchgesetzt. Monatelang hatten die Angestellten aus Transport, Küche und Reinigung für eine Angleichung an den TVöD und damit verbunden für mehr Lohn und Wertschätzung demonstriert und gestreikt. Ab Januar 2024 werden die rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Klinikum Nürnberg nun nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes bezahlt. Der erhöhte Stundenlohn von mindestens 12 Euro wird bereits jetzt rückwirkend zum 1.1.2021 ausgezahlt.