Ansbach: „Inklusive Region“

Der Landkreis Ansbach ist einer der sieben „Inklusiven Regionen“. Mit der Initiative des Bayerischen Kultusministerium sollen Bildungsangebote für junge Menschen mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf vor Ort weiterentwickelt werden. Von der Kita über die Schule bis hin zum Einstieg in Beruf, oder Studium. Mittlerweile gibt es in Bayern insgesamt 337 Schulen, die das Profil Inklusion abgebildet haben.