Ansbach: Startschuss für Neubau des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Spatenstich für das neue Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Ansbach. Die Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hat heute den Startschuss für den Neubau gegeben. In der Mariusstraße in Ansbach wird ein dreigeschossiger Holzbau entstehen. 120 Mitarbeiter werden dort künftig untergebracht sein. Die Kosten liegen bei 13,8 Millionen Euro und werden vom Freistaat getragen. Der Neubau ist nötig, weil das alte Gebäude erhebliche bauliche Mängel aufwies.